Schulkommission

Die Schulkommission Frutigen setzt sich aus dem Präsidenten (Ressortvorsteher), der Sekretärin (nur mit Antragsrecht) und sieben weiteren Mitgliedern zusammen, wovon zwei Sitze den Inneren Gebieten und ein Sitz einem Gemeindevertreter oder einer Gemeindevertreterin von auswärtigen SchülerInnen aus der Gemeinde mit der höchsten Schülerzahl zusteht.  

Zu den Aufgaben der Schulkommission gehören:

  • Besprechung / Entscheid aller Schulfragen, die im Interesse der Gesamtbevölkerung oder von Schulen einheitlich geordnet werden müssen, sowie solcher, die ihr vom Gemeinderat vorgelegt werden
  • Anstellung der Schulleitungen
  • Antragstellung an Gemeinderat: Jahresglobal- und Investitionsbudget
  • Überwachung des Jahresglobalbudgets im Rahmen des Reglements Spezialfinanzierung
  • Antragstellung zu Nach- und Verpflichtungskrediten
  • Ferienplan
  • Delegation eines Mitglieds in Vorstand Musika (Musikschule)
  • Entscheid über Gesuche für Unterrichtsbesuch von Schülerinnen und Schülern in und von anderen Gemeinden
  • Schulgesundheitsdienst (schulärztlicher und schulzahnärztlicher Dienst)
  • Wahl der Schulärzte und Schulzahnärzte
  • Unterstützung der Bauverwaltung bezüglich jährlichem Unterhalt und Erneuerung der Schulanlagen
  • Weitere Aufgaben gem. Funktionendiagramm, Anhang 4/2

Weitere Informationen zur Schulkommission finden Sie im Anhang 2 wie auch im Anhang 4 Art. 4 der Gemeindeordnung.

Kontakt

  • Christof Pieren, Präsident, E-Mail
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.