Niederlassung Schweizer Bürger

Wer in eine Gemeinde einzieht, in der er dauernd zu bleiben beabsichtigt oder wo sich der Mittelpunkt seiner Lebensbeziehungen befindet, hat sich zur Niederlassung anzumelden (Gesetz über Niederlassung und Aufenthalt, Art. 3).

Niedergelassene haben sich innert 14 Tagen seit Zuzug persönlich beim Einwohneramt Frutigen anzumelden und den Heimatschein zu hinterlegen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Heimatschein
  • Familienausweis (Familien)
  • Krankenkassenkarte
Einwohnerkontrolle, Präsidialabteilung
Wohnen und Umziehen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Datenschutzinformationen.